Auckland

In Auckland wird gearbeitet. In Sydney hatte man den Eindruck, dass zwischen Strandleben, Shopping und Kultur nur wenig und ungern gearbeitet wird (okay, es war Weihnachten). In Auckland scheint es, als müsse man erst den Fisch fangen, bevor er gegessen wird (trotz Wochenende).

image

In dieser beschaulichen Stadt mit dem kleinen Hafen haben wir sensationellen Fisch gegessen, keine Ahnung welchen. Fisch vom Markt, d.h. halt das was heute im Netz war, mit Wein von hier – auch in Neuseeland kann man wunderbar essen. Woher können die Aussies und Kiwis das bloß, wo sie doch so viel englisch abgekriegt haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere