Mass MoCa

Das Rezept: Man nehme eine strukturschwache Region, wie z.B. den äußersten Zipfel von Massachusetts. Dann suche eine billige, alte, riesige und bankrotte Fabrik, die günstig abzugeben ist.

wpid-p1030246.jpg

Und dann lade Künstler ein, die viel Platz an Wänden brauchen. Fertig ist das Massachusetts Museum of Contemporary Art.

wpid-p1030205.jpg

wpid-p1030222.jpg

Hier gibt es moderne Kunst auf Weltklasse-Niveau, und die Gewissheit gratis, dass man zu den wenigen dutzend Besuchern gehört, die hinreichend Kunstverstand besitzen, um für diesen Augenschmaus ans Ende Neuenglands zu reisen. http://www.massmoca.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere