Die Andaman Sea

„Schreib‘ doch auch mal was Romantisches!“ Nun gut, die meiste Zeit des Tages verbringen wir mit Nichtstun oder so in romantischer Umgebung. Aber damit ist auch alles gesagt dazu. Der geneigte Romantiker begeistere sich für die beigelegten unbearbeiteten, und somit natur-kitschigen Bilder, vor allem der Andaman Sea im Sonnenuntergang.
image

Der Wissbegierige verfolge dies: Hier ist es selbst den lokalen Ameisen zu heiss. Die emsigen Gesellen haben aber auch einen entscheidenden Nachteil, denn sie sind nur normal-groß, European size, während alle anderen Spezies (außer den Menschen) eher mit Größe protzen.
Der Urwaldpfad der andamanischen Langkawi-Ameisen kreuz nahe unseres Zimmers einen Gehweg. Über wohl 1,5 Meter ist der Track der erbarmungslosen Sonne ungeschützt ausgeliefert. Wohl volle 2 min. ist die einzelne Ameise dem brutalen Zentralgestirn ausgesetzt, was länger ist als die normale Garzeit einer malaysischen Hauptmahlzeit (heute übrigens wieder prawn with noodles). Und was machen die kleinen Helden? Sie bauen – echt jetzt – einen überdachten Gehweg aus Sand, breit genug für 3 Ameisen nebeneinander, in jede Richtung eine Spur + eine Fast Lane. Und für dieses Meisterwerk brauchen die so ca. 6 Stunden. Und: Wegen Regen muss man das jeden Tag neu bauen. Toll. – Und nun zurück zu Romantik…
image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.